über mich

enricoHallo lieber Internetfreund,

schön, dass Du mehr über mich wissen möchtest. Hier stelle ich mich und andere Unternehmer und Kollegen in einem Interview vor. Los geht´s  🙂

 

Ich bin Enrico Schütze und habe 1976 das Licht der Welt erblickt. Ich habe ein liebe Frau und 5 wunderbare Kinder. Ich bin seit nun mehr 15 Jahren selbständig mit allen Höhen und Tiefen. Dazu später mehr.

Meine Leidenschaft ist es, Menschen mit Software, Tools und vor allem erprobtem Wissen, zu mehr Geld und Freiheit in Ihrem Business zu verhelfen. Egal, ob Sie das Business neu gründet werden soll oder schon besteht.

Wie bist du zum Internet Business gekommen?

Das Internet ist praktisch meine 3. Karriere. Gestartet habe ich mit einem Handwerksberuf (Karosserie- und Fahrzeugbauer) und habe diesen Beruf 7 Jahre ausgeübt. Hierbei habe ich festgestellt, dass ich 1. nicht 40 Jahre in einer Werkstatt stehen möchte und 2. dauerhaft nicht nur 2.000 Mark verdienen möchte.

So lernte ich die Finanzdienstleitung und den Vertrieb kennen. Nachdem die ersten 4 Jahre finanziell sehr hart waren, konnte ich in den darauffolgenden Jahren deutlich mehr Geld verdienen im Vergleich zum Angestellten. In den folgenden Jahren habe ich hunderte von Kunden und zig Partner aufgebaut.

Wie alles im Leben, so gab es auch hier einige Nachteile. Ich merkte einfach, dass einige Bereiche In der Finanzdienstleistung und im Vertrieb sich nicht mehr gut an fühlten.

Ich musste viel Zeit investieren, um Geld zu verdienen was zu Lasten der Freizeit für Familie ging und es waren für mich Geschäftspartner – und Firmen dabei, die entweder Pleite gegangen sind oder ich mit diesen nicht mehr klar kam.

Natürlich habe ich auch Fehler (strategischen und finanziellen Fehler) gemacht ein paar und dies führte mich dann zu meiner ersten großen Krise. Ich habe praktisch alles verloren: Büro, Mitarbeiter, Auto – einfach mein gesamtes hab und gut.

Bekanntlich darf man hinfallen, aber muss auch wieder aufstehen. Das tat ich und informierte mich über die Möglichkeiten im Internet Geld zu verdienen. Ich habe mir einiges an Wissen angeeignet und startete mit kleineren Dienstleistungen im Internet. Heute bin ich sehr glücklich mit meinem Internetbusiness. Ich habe ein tolles Team und lerne täglich neue Menschen/Kunden kennen und der Verdienst ist richtig gut 😉

 

Welche (Anfangs) Schwierigkeiten gab es dabei?

das richtige für sich finden: Wie in jeder Branche, so gibt es auch im großen weitem Internet, mehrere Möglichkeiten Geld zu verdienen. Das ist natürlich gut, weil man sich hier ausprobieren kann und auch sollte. Doch der Nachteil ist, dass man überall die richtigen Fähigkeiten erlernen muss und das dauert immer eine gewisse Zeit.

den Ziel-Focus behalten: Wir werden ständig abgelenkt von irgendwelchen Sachen und Personen. So passiert es immer wieder, dass man seinen Focus auf z. B.Ziele verliert. Manchmal hören sich Geschäftsgelegenheiten einfach so gut an, aber passen einfach gar nicht zu den eigentlichen Zielen.

Ich persönlich finde Focus wichtig – den Focus auf die eigenen Ziele. Denn nur durch unsere Ziele finden wir den richtigen Weg und es öffnen sich die richtigen Türen und schließen sich die falschen Türen.

die Sachen einfach halten: Ich habe manchmal eine kleine perfektionistische Ader und kann mich in einige eigentlich unwichtige Dingen verbeißen. Der große Nachteil ist: Es kostet Unmengen an wertvolle Zeit und es wird nichts Produktives erreicht. Deshalb habe ich auch einen kleinen Zettel am Monitor hängen, wo drauf steht „Bringt mich diese Aktivität jetzt wirklich weiter?“

 

Wie sieht dein Internetbusiness heute aus?

Mein Herz schlägt für digitale Produkte – also Videokurse, Software und Tools und das st der Schwerpunkt. So verkaufe ich primär diese Produkte. Der Grund ist ganz einfach: Zum einen, weil es mir am meisten Spaß macht und weil man digitale Produkte gut skalieren kann. Es gibt auch ein paar Coachingkunden und mit meinem Team werden auch die unterschiedlichsten Aufträge umgesetzt.

 

In welchen Märkten bist du unterwegs?

Ich habe einige Branchen und Nischen im Internet getestet. Ich fühle mich sehr wohl im Businessbereich und helfe hier Selbständigen und Unternehmer ,mehr Geld und Freiheit, in Ihrem Business zu bekommen. Auch der „Geld verdienen im Internet“ Bereich gefällt mir sehr gut, denn mehr Geld zu verdienen und mehr Freizeit zu haben, betrifft sehr viele Menschen.

 

Liebst du deinen Job?

Ein klares JA und das aus mehreren Gründen:

  • weil ich als Internetmarketer praktisch von jedem Ort der Welt aus Arbeiten kann und so eine immense Freitheit habe
  • weil ich Gutes tun kann und Menschen direkt und indirekt helfen kann
  • weil ich so viel Geld verdienen kann, wie ich möchte – es gibt praktisch keine Grenzen
  • weil man sehr viele nette Menschen und Kollegen kennen lernen darf

Neben meiner Familie bedeutet mir mein Job einfach alles, denn nur mit meinem Job, eigentlich ist es gar kein Job – sondern Leidenschaft, kann ich mir und meiner Familie etwas bieten, eigene und familiäre Ziele erreichen und durch dieses Glücksmomente weiter wachsen. Wichtig ist hierbei eine gewisse Klarheit zu haben, über das was erreichen möchte und das was man tut. Heisst auch, zu vertrauen und zu wissen, dass man die richtigen Sachen tut.

Darüber hinaus finde ich es faszinierend, Menschen (und mich selbst) wachsen und entwickeln zu sehen. Ich bin der festen Überzeugung, dass jeder Mensch besondere Fähigkeiten hat, die man zum Wohl der Menschen einsetzen kann und sollte.

 

Welchen TrafficTipp kannst du geben?

Hier möchte ich eine kostenlose Trafficstrategie und eine kostenpflichtige Trafficstrategie aufzeigen.

Eine sehr starke und kostenfreie Quelle für Besucher sind Frage/Antwort Portale. Zu nahezu jedem Thema werden in diesen Portalen Fragen gestellt und jeder darf diese Fragen beantworten. Diese Portale haben Millionen von Besuchern. Das Tolle ist, wenn man alle diese Fragen zur eigenen Nische/Produkt beantwortet, hat man eine schier unerschöpfliche Besucherquelle.

Wer es wirklich ersnt mit seinem Business meint, kommt an Facebook Werbung nicht vorbei. Es hat lnage Zeit gebraucht, bis ich mich mit Facebook Werbung auseinander gesetzt habe, aber nun möchte ich es nicht mehr missen. Es steckt einfach unglaublich viel Traffic Power in Facebook und das zu einem recht günstigen Preis im Vergleich zu anderen PPC Maßnahmen. Nur wer diese Power  am „eigenen Leib“ einmal spürt, kommt nicht mehr los 🙂 Klar braucht es etwas Zeit sich ins komplexe Thema Facebook Werbung einzuarbeiten, aber es lohnt sich definitiv.

 

Welchen ConversionsTipp kannst du geben?

Klar gibt es einiges zu beachten, um Conversionen zu erreichen. Doch ich persönlich möchte die Wichtigkeit auf Dringlichkeit und Verknappung legen. Ganz besonders empfehle ich den Einsatz von Countdowns. Wir sind Menschen und Menschen agieren und reagieren auf bestimmte Sachen nunmal. So auch auf Verknapppung und Dringlichkeit.

 

Welchen BuchTipp kannst du geben?

Ich habe viele Bücher gelesen und lese immer noch gern. Ein Buch, was mich wirklich ich nenne es mal „innerlich“ sehr weit voran gebracht hat ist das Buch „Vom Kopf ins Herz“ von Franz X Bühler. Dieses Buch vereint exzellentes Wissen zum Thema „Gesetz der Anziehung“ und einfach umsetzbare Handlungen gehüllt in einer sehr witzigen und ansprechenden geschrieben Art.

 

Welches digitale Produkt kannst du empfehlen?

Ich habe ne Menge Produkte und Tools gekauft und ich kann nur Jedem empfehlen, so viel wie möglich Produkte, zu kaufen. Bücher und auch digitale Produkte ist Weiterbildungsmaterial.  Manchmal nimmt man total viel mit und manchmal nur einen einzigen Satz. Doch alles bringt und weiter. Das wollen wir doch. Oder? Ein spezielles digitale Produkt kann ich an dieser Stelle nicht empfehlen.

 

Welches Tool kannst du uneingeschränkt empfehlen?

Roboform. Roboform ist ein Passwortmanager und ohne ihn könnte ich „nicht mehr leben.“ Hiermit werden alle Zugänge und Passwörter sicher gespeichert und mit der App per Smatphone hat man von überall Zugriff drauf.

 

Schlusswort

Ich könnte noch ne Menge mehr über mich schreiben und wer noch mehr über mich wissen möchte, schreibt mir einfach.

Beste Grüße

Enrico Schütze

 

PS: Lust auf einen motivierenden Arschtritt?

Dann schau dir dieses Video an: