[Interview] Oliver Schmuck – Von Rückschlägen zu monatlich 5-stelligen Gewinnen

[Interview] Oliver Schmuck - Von Rückschlägen zu monatlich 5-stelligen Gewinnen
Oliver Schmuck

Oliver Schmuck

Heute möchte ich Oliver Schmuck und seinen bewegenden Weg vorstellen. Warum bewegend? Weil ich diesen Weg voll nachvollziehen kann, denn ich habe ähnliches hinter mir.

Besonders begeistert mich, dass er im Detail aufzeigt, wie er digitale Produkte und Coachings von Kollegen gebucht hat und daraus einen konstanten 6 stelliges Jahresumsatz macht. Wow! Die Tipps runden das heutige Interview geschmackvoll ab. Viel Vergnügen damit 🙂

Stell dich kurz vor

Mein Name ist Oliver Schmuck, ich bin 44 Jahre alt und komme aus Eichenzell bei Fulda. Als ausgebildeter Vermessungsingenieur hatte ich von 2001 bis 2009 mein eigenes Vermessungsbüro. Viel Arbeit wenig Geld. Dann hatten wir eine Geschäftsidee, in die wir sehr viel Geld investiert haben. Leider hat das Ganze nicht so funktioniert, wie wir uns das vorgestellt haben. Aus diesem Grunde musst Mitte 2013 die Notbremse gezogen werden.

Wie bist du zum Internet Business gekommen?

An diesem Punkt musste ich mich entscheiden. Hände heben oder Vollgas geben. Ich habe mich für das letztere entschieden und mich voll und ganz auf automatisiertes Online-Marketing konzentriert.

Das Thema Akquise war in den Jahren meiner Selbständigkeit immer ein sehr lästiges Thema für mich und ich wollte einen Weg finden, wie ich alles automatisieren konnte. Die Kunden sollten zu mir kommen und nicht umgekehrt. Daraufhin investierte ich Unmengen in Kurse und Coachings, um zu erfahren wie genau dieses System funktioniert.

Ich stellte mir also die Frage: Wenn ich als Unternehmer dieses Problem mit automatisierter Neukundengewinnung habe, dann gibt es da draußen mit Sicherheit tausende Unternehmer, die genau das gleiche Problem haben.

Somit schrieb ich ein Buch für Unternehmer, in dem ich genau dieses System ausgearbeitet hatte.

Welche (Anfangs) Schwierigkeiten gab es dabei?

Das Buch war fertig, hatte 115 Seiten und sollte nun vermarktet werden. Der Preis lag bei 47,-€. Schnell stellte ich fest, dass es schwierig ist, ein Ebook für diesen Betrag zu verkaufen. Für Bücher gibt man in der Regel 10 bis 20 Euro aus und nicht mehr.

Die typischen Probleme lagen vor mir:

  • Wie vermarkte ich das Ganze?
  • Wie soll eine Landingpage aussehen?
  • Woher bekomme ich Traffic?

 

Welche Meilensteine gab es bisher in deinem Business?

Ich hatte mehrere Meilensteine. Der erste war Frank Alm, den ich im September 2013 als Coach engagierte und der mich ein halbes Jahr begleitete. Er gab mir den Tipp, aus dem Buch einen Online-Kurs zu erstellen, da dieser hochwertiger angesehen wird und besser vermarktet werden kann.

Der zweite Meilenstein war der Kurs von Kris Stelljes. Der PPC-Masterplan. Aufgrund dieses sehr hochwertigen und teuren Kurses erstellte ich einen Videosalesletter zur Vermarktung meines Kurses. Dieser schlug ein wie eine Bombe. Das komplette Vermarktungskonzept übernahm ich ausschließlich daraus.

Der dritte Meilenstein war eine Promotion meines Videokurses durch Oliver Pott, an dem ich mit einer einzigen Email, die Oliver Pott rausschickte, 197 Verkäufe an einem Tag machte. So viel hatte ich am Anfang gerade Mal in 4 Monaten geschafft. Das zeigte mir, wie wertvoll eine große Emailliste ist.

Wie sieht dein Internetbusiness heute aus?

Ich vermarkte noch immer meinen Kurs mit dem gleichen System, das ich im Mai 2014 startete. Mein Videokurs Future Sale war 10 Monate auf Platz 1 bei Digistore. Nachdem ich bereits ein Upsellprodukt erstellt hatte, kam ein Jahr später noch eine Membership dazu. Seit Januar 2015 mach ich mit meinem Business monatliche Gewinne im 5-stelligen Bereich.

Weiterhin lebe ich durch dieses Business völlig stressfrei und kann arbeiten von wo und wann ich will.

In welchen Märkten bist du unterwegs?

Ich arbeite im B2B Bereich. Meine Kunden sind klein- und mittelständische Unternehmer, sowie Menschen, die sich ein automatisiertes Onlinebusiness aufbauen wollen.

Liebst du deinen Job?

Wenn man einmal im Hamsterrad steckte und sieht, welche Freiheiten dieses automatisierte Online-Business bringt, kann ich nur sagen, dass ich den besten Job der Welt habe.

Welchen Traffic Tipp kannst du geben?

Von Anfang an habe ich auf Facebook gesetzt. Seit mehr als 18 Monaten ist dieses Portal ein sicherer Trafficlieferant, der mir sehr viel Umsatz beschert hat. Kein anderes Portal bringt diese Ergebnisse und diese Leistung. Inzwischen habe ich Plista als Werbenetzwerk hinzugenommen. Auch hiermit erziele ich erstaunlich gute Ergebnisse.

Welchen Conversion Tipp kannst du geben?

Da mein kompletter Umsatz, den ich bisher gemacht habe zu 99% durch meinen Videosalesletter zustande kam (mittlerweile über 200.000,-€ ), empfehle ich natürlich diese Art der Vermarktung.

Welchen Buch Tipp kannst du geben?

Die 4-stunden Woche von Timothy Ferris hat mich sehr inspiriert. Mein System zeigt, dass dies wirklich funktioniert.

Welches (digitale) Produkt kannst du empfehlen?

Natürlich den „PPC-Masterplan“ von Kris Stelljes, aber auch „Mehr Geschäft“ von Pascal Feyh. Ganz uneigennützig möchte ich meinen „Videokurs Future Sale“ empfehlen, der mittlerweile von über 6000 Unternehmern gekauft worden ist.

Welches Tool kannst du uneingeschränkt empfehlen?

Ich arbeite mit mehreren Tools, die für mein Business unerläslich sind. Digistore, Digimember, Klick-Tipp, Optimizepress.

Welchen MotivationsTipp kannst du geben?

Immer an sich und sein Vorhaben glauben. Durchhalten und Fokussieren auf ein Thema. Dann wird es klappen.

Schlusswort

Ich habe wirklich von 2001 bis Ende 2014 nicht an mich und den Erfolg geglaubt. Das Jahr 2015 war das Beste, was mir je passiert ist. Der Erfolg kam aus jeder Ecke angeflogen und hat mich in den Kreis der Top Online-Marketer in Deutschland aufsteigen lassen.

Ich bin belohnt worden für das Durchhalten und an dieser Stelle möchte ich allen danken, die mich dabei unterstützt haben. Vor allem auch meiner Frau und meiner Familie.

Liebe Grüße
Oliver Schmuck

Danke Oliver für dieses nette „kennen lernen“, die Eindrücke von deinem Business und die Knaller Tipps. Ich muss mich nochmal „outen“ – Ich liebe Interviews 🙂

Enrico Schütze

Ich betreibe Internetmarketing mit Leidenschaft und verhelfe netten Menschen zu mehr Geld und Freiheit in Ihrem Business. Darüber und zu anderen Internetthemen schreibe ich hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.